Ziele

Ziel 1 – Tonstudio

Wer aufmerksam gelesen hat, was ich anbiete, dem wird vielleicht aufgefallen sein, dass Recording gar nicht vorkommt. Dies liegt daran, dass ich dafür die Räumlichkeiten leider nicht habe. Da ich dies aber auch gerne anbieten möchte, ist eines meiner Ziele, ein eigenes Tonstudio zu bauen.

Ich habe für dieses Vorhaben sehr konkrete Vorstellungen und sogar einen komplett ausgearbeiteten Business-Plan. Wer es selbst schonmal versucht hat oder jemanden kennt, der es versucht hat, der weiß, dass es für die berufliche Selbständigkeit in künstlerischen Berufen kaum Chancen auf Hilfen gibt, jedenfalls nicht auf den üblichen Wegen. Deswegen habe ich mich entschieden, mich mit meinem Vorhaben direkt an die Öffentlichkeit zu wenden und dort Unterstützung zu suchen.

Meine Idee sieht so aus:

Hier in der Gegend gibt es sehr viele schöne alte Häuser mit großen Grundstücken, von denen viele leer stehen und langsam verkommen. Für ein Tonstudio ist es aber ideal, solange die Substanz noch in Ordnung ist, da dafür ohnehin ein Haus ganz neu isoliert werden muss. Der Anschaffungspreis ist dafür aber günstig.

Ich möchte ein Tonstudio auf dem Land betreiben mit der Möglichkeit für die Musiker dort zu übernachten und rundum betreut zu werden. Es geht mir darum, dass die Musiker ihren Alltagsstress völlig loswerden können und die Möglichkeit genießen, sich einmal voll und ganz auf ihre Musik konzentrieren zu können, ohne durch irgendwelches Drumherum abgelenkt oder gestört zu sein.
Die Gegend in Lothringen, in der ich momentan lebe, ist dafür sehr schön, da es landschaftlich sehr attraktiv ist und die Grenzen zu Belgien, Luxemburg und Deutschland auch nicht weit sind. Es gibt hier viele Ballungsgebiete in der Nähe und trotzdem findet man hier die totale Ruhe auf dem Land.

Das Studio soll natürlich modernes Equipment haben und auch von der technischen Seite die beste Qualität ermöglichen.
Es soll einen großen Aufnahmeraum mit Regieraum geben und einen weiteren Kombiraum, der sowohl für Aufnahmen als auch als Mastering-Studio benutzt werden kann, je nachdem, was gerade ansteht. Sämtliche Räume werden nach dem Raum-im-Raum-Prinzip isoliert, sodass kein Schall nach außen dringt und Resonanzen von den Wänden absorbiert werden. Das alles soll in Eigenregie entstehen, die nötige Erfahrung ist da und auch Helfer hätte ich genügend.

Wer mehr Details will, kann mich gerne kontaktieren.

Ziel 2 – Musikprojekte

Natürlich möchte ich auch meine eigenen Musikprojekte so gut es geht etablieren. Insbesondere für Fyra brauche ich da ein Team, auf das ich mich absolut verlassen kann, denn eine Welt zu erschaffen bringt viele Aufgaben mit sich. Was Ihr dort alles machen könnt, erfahrt ihr hier.